logo mbr oben

Aktuell

Besichtigung Maissortenversuch / Zuckerrüben

MR Agro, Lanzenneunforn

>>Einladung>>

 

Neue Symbole für alltägliche Gefahren

Ein falscher Umgang mit chemischen Produkten kann zu unmittelbaren Verletzungen oder zu gravierenden Gesundheitsschäden führen. Das Beachten der Gefahrenhinweise auf der Etikette und angemessene Schutzmassnahmen im Umgang mit chemischen Produkten helfen, Verletzungen und Langzeitschäden zu verhindern. Informationen und Anleitungen zu den notwendigen Schutzmassnahmen erhalten Sie von der Verkaufsstelle des Produkts.    

>>Gefahrensymbole>>                         >>Flyer>>                                 


Achtung Warnwestenpflicht in Deutschland:

Ab dem 1. Juli 2014 muss auf den Zugmaschinen in Deutschland eine Warnweste mitgeführt werden. Dies schreibt der Artikel 53a der Strassenverkehrsordnung vor.


Gefahren durch Schadgase in Gülle

Auf Grund der Reduktion des Schwefelgehalts in der Luft ist der Boden nicht mehr genügend mit Schwefel versorgt. Daher ist in der Schweizer Landwirtschaft ein Schwefeldüngungs - Trend fest zu stellen.
In letzter Zeit häufen sich Unfälle mit Schwefelwasserstoff. Dieses hochgiftige Gas ist stark toxisch, riecht in geringen Mengen, respektive in schwachen Konzentrationen nach faulen Eiern.

Für mehr Informationen klicken Sie hier >>